Radeon3D.org Radeon3D » Artikel » Grafikkarten » ASUS Radeon EAH HD 4350 Silent

ASUS Radeon EAH HD 4350 Silent

Gute Leistung für kleines Geld?


Einleitung

ASUS Radeon EAH HD 4350 SilentViele Karten von ATIs HD-Serie durften wir bereits in die Mangel nehmen, ob nun High-End beginnend mit der Radeon HD 4870 X2 oder Mid-Range wie etwa der Radeon HD 4670, es war bisher für fast jeden Geldbeutel etwas dabei. Um unser Testfeld nun aber zu vervollständigen, widmen wir unsere Aufmerksamkeit in diesem Test auch der kleinsten Karte, der Radeon HD 4350. Diese kleine Low-Budget-Karte auf Basis des RV710 ist weniger für anspruchsvolle Spieler gedacht, so soll sie sich besonders für Office-Rechner aber auch HTPCs eignen. Gerade die Silent-Variante von Asus, welche uns für den Test vorliegt, soll diese Einsatzgebiete durch den fehlenden Lüfter wohl klar unterstreichen. Nichtsdestotrotz werden wir auch bei dieser Karte versuchen, dass letzte bisschen Leistung herauszuholen und sie durch unseren bereits bekannten Testparcours jagen.
Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auch über eure Meinungen zum Artikel.


ASUS Radeon EAH HD 4350 Silent


Ähnliche Artikel