Radeon3D.org Radeon3D » Artikel » Grafikkarten » Sapphire Radeon HD 6850 Toxic

Sapphire Radeon HD 6850 Toxic

Toxic - giftig, leise und schnell?


Einleitung

Sapphire Radeon HD 6850 ToxicNach unserem Test der Radeon HD 6850 und 6870 freuen wir uns euch mit der Sapphire Radeon HD 6850 TOXIC eine Karte präsentieren zu können, welche mit einer komplett überarbeiteten Kühlung, einem werksseitig erhöhten Takt und viel Overclockingpotenzial auf einem eigens designten PCB aufwarten kann und sich somit als Alternative zu den übrigen Modellen anbietet.
Sapphires "Toxic"-Serie steht dabei schon seit dem R420 (Sapphire Radeon X800) für Taktraten am Limit, verbunden mit einer effizienteren Kühlung. Bisher konnte Sapphire diesem Anspruch gerecht werden, doch mit diesem Test wollen wir ermitteln, ob dies auch bei der Radeon HD 6850 Toxic gelungen ist.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns auch über eure Meinungen zum Artikel.


Sapphire Radeon HD 6850 Toxic


Ähnliche Artikel