Radeon3D.org Radeon3D » Artikel » Grafikkarten » Sapphire Radeon HD 6950 Flex

Sapphire Radeon HD 6950 Flex

Flexibel und leistungsstark


Einleitung

Sapphire Radeon HD 6950 FlexNach drei eher schwächeren Modellen der "Flex"-Reihe bringt Sapphire nun mit der Radeon HD 6950 Flex ein deutlich leistungsstärkeres Modell auf den Markt: Neben einer Radeon HD 5670, HD 5770 und HD 6870 wurde das Sortiment um ein Modell mit AMDs Highend GPU "Cayman Pro" erweitert.
Eyefinity ist bei den Referenzlayouts bis jetzt nur in Verbindung mit Monitoren, die über einen DisplayPort-Anschluss verfügen möglich. Genau an diesem Punkt setzt Sapphire mit den eigens kreierten "Flex"-Grafikkarten nun an. So können nun theoretisch drei Displays über HDMI oder DVI, die weitverbreitetsten Anschlüsse, angeschlossen werden. Falls ein Monitor mit DisplayPort dabei ist, können sogar vier Geräte gleichzeitig angesteuert werden.

Wie gut sich Sapphires sehr interessante Lösung im Praxisgebrauch schlägt, wollen wir mit diesem Artikel herausfinden.

Wir wünschen Euch viel Spaß beim Lesen und freuen uns über eure Meinungen zum Artikel.


Sapphire Radeon HD 6950 Flex


Ähnliche Artikel