Radeon3D.org Radeon3D » Artikel » Sonstiges » (CrossFire)-Vergleich: X8 vs. X16

(CrossFire)-Vergleich: X8 vs. X16

Darf's auch die Hälfte sein?


Benchmark - 3DMark Vantage

3DMark VantageFuturemark brachte im April 2008 den Nachfolger des 3DMark06 heraus. Der 3DMark Vantage wurde komplett für DirectX10 neu programmiert und ist demzufolge nur lauffähig auf DX10-kompatiblen Grafikkarten und benötigt Windows Vista.
Der synthetische Benchmark beinhaltet zwei GPU-Tests "Jane Nash" und "New Calico" sowie zwei CPU-Tests "künstliche Intelligenz" und "Physikberechnungen". Des Weitern sind noch einige Feature-Tests mit eingebaut, die auf den Score aber keine Auswirkungen haben und somit nur zur Demonstration der Fähigkeiten der Grafikkarte oder tiefere Analysen geeignet sind.
Für unseren Benchmark wählen wir zwei der insgesamt vier Voreinstellungen aus: "Performance" (1280x1024, 1xAA, Trilineare Filterung) und "Extreme" (1920x1200, 4xAA, 16xAF).
Die hohen Anforderungen der "Extreme"-Einstellungen schlagen sich direkt im Speicherverbrauch nieder, sodass diese Einstellungen nur mit Grafikkarten ab 512MB Grafikspeicher ausgeführt werden kann.


Radeon3D.org3DMark Vantage Performance
Radeon HD 5870
21261
Radeon HD 5770 CF x8
21207
Radeon HD 5770 CF x16
20880
Radeon HD 5770 x16
12387
Radeon HD 5770 x8
12387
Radeon HD 5750
9915
Radeon HD 5670
6755

Radeon3D.org3DMark Vantage Extreme
Radeon HD 5870
9469
Radeon HD 5770 CF x8
9340
Radeon HD 5770 CF x16
9227
Radeon HD 5770 x16
4887
Radeon HD 5770 x8
4847
Radeon HD 5750
3843
Radeon HD 5670
2383