Radeon3D · ATI-Forum
Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Druckversion

+- Radeon3D · ATI-Forum (http://www.radeon3d.org/forum)
+-- Forum: Radeon3D Foren (/forum-1.html)
+--- Forum: Hardware allgemein (/forum-10.html)
+--- Thema: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport (/thread-1536.html)



Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Cheesekilla - 25.03.2010 22:58

Servus Community,

ich bin auf der Suche nach einem 24" Monitor mit Displayport der das 16:10 Format besitzt und die Auflösung 1920x1200 kann. Vorzugsweise von Samsung in Silber oder Schwarz. Unglücklicherweise bin ich zu blöd so ein Gerät zu finden? Soll für Eyefinity dienen.

Greetz,

Cheese


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Dio - 25.03.2010 23:01

Samsung @ 24" + DP = FAIL!

http://geizhals.at/deutschland/?cat=monlcd19wide&xf=99_24~952_16%3A10~100_DisplayPort


- Cheesekilla - 25.03.2010 23:04

Hab ich auch gemerkt war nur der Meinung vor lauter Monitor guggen Mattscheibe XD

Sch..e sind die teuer nur wegen dem DP?


- AViVo - 25.03.2010 23:19

Der Hohe Preis kommt aber auch von dem verwendeten Panel. Nur zwei von 19 Geräten haben nen günstiges TN-Panel und bietet Displayport. Der Rest ist eben für Grafiker oder eine andere Bevölkerungsschicht Wink

Als ich mir nen neuen holen wollte, stand ich vor nem ähnlichen Problem wie du, weil es kaum erschwingliche Displays mit DP gibt. Vllt. ist ein Adapter was für dich.


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Dio - 25.03.2010 23:28

gibt doch genügend Adapter von DP auf HDMI oder DVI


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Cheesekilla - 26.03.2010 18:45

welcher Adapter geht bei Eyefinity? Nur der 100 EUR Adapter von Sapphire?


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - AViVo - 26.03.2010 20:08

Jeder aktive DisplayPort auf HDMI/DVI/D-SUB Adapter sollte klappen. Du weißt sicher, dass die Aktiven ihre Power über USB beziehen Wink


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Schattenphoenix - 26.03.2010 20:20

Find ich schlimm, dass die umbedingt DisplayPort nehmen mussten. Mag sein, dass der Port gewisse Vorteile hat etc, aber er ist unter Monitoren noch nicht verbreitet genug und grade dass das Signal so kompliziert umgerechnet werden muss, find ich inakzeptabel.


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - AViVo - 26.03.2010 20:23

Ja, aber leider kann die GPU neben Displayport eben nur zwei Monitorsignale in Form von DVI oder HDMI verwalten. Das ist ein Problem der Hardware, sprich ohne DP könnte man genausoviele Monitore betreiben wie an einer HD 4890.


RE: Suche Monitor mit 16:10 Auflösung und Displayport - Schattenphoenix - 26.03.2010 20:45

Warum?
Gibt es keine andere Möglichkeit?
Vllt nen Port entwickeln, der im Notfall auch Passiv adaptiert werden kann?
Gut, die meisten Leute, die sich 3 - 6 Monitore aufn Tisch stellen, werden dafür eh das Geld haben aber trotzdem.