Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Radeon3D Foren » Hardware allgemein v » Notebookcase öffnen
Es ist: 02.10.2014, 00:17 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
Notebookcase öffnen
Verfasser Nachricht
sHArk Offline
Mitglied

Beiträge: 883
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 57
36x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #1
Notebookcase öffnen
Moin Community
heute morgen hat mein notebook bisle kaffee abgekriegt. Solltes eig überstanden haben weil gleich stecker raus und entladen...nun will ich aber mal reingucken ob wirklich alles trocken ist und ggf bisle saubermachen. jetzt kommt allerdings die große frage: wie krieg ich das teil auf? primär wäre mir wichtig die unterseite abzukriegen...hab da schon alles schrauben gelöst die ich gefunden habe, dvd laufwerk raus, aber hat sich nix bewegt. wwar auch ziemlich vorsichtig weil nochn gutes jahr garantie drauf ist und soll auch so bleiben...
also wenn jemand was weiß wäre super (google weiß nix Sad )
ist nen pavillion aus der dv6 reihe

[Bild: shark.png]
Legasthenie ist eine Krankheit-Blödheit nicht
efektifer <-wtf?
03.08.2010 16:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
Kartoffel200 Offline
Mitglied

Beiträge: 575
Registriert seit: 04.2009
Bedankte sich: 55
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Notebookcase öffnen
Hab noch nie einen HP auseinander gebaut, doch meist muss man unten schrauben lösen und häufig sind oben nördlich der Tastatur Plastikteile die man entfernen muss um die Tastatur zu entfernen.

Ich bin ATiist, ich glaube nicht, ich weiß, dass ATi besser ist
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 03.08.2010 16:40 von Kartoffel200.)
03.08.2010 16:38
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sHArk Offline
Mitglied

Beiträge: 883
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 57
36x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Notebookcase öffnen
ja so wars bei dem von meiner freundin auch(war medion) aber hier sitzt alles ziemlich bombeHuh im zweifel probier ichs demnächst nochmal mit ein bisel mehr nachdruck^^

[Bild: shark.png]
Legasthenie ist eine Krankheit-Blödheit nicht
efektifer <-wtf?
03.08.2010 16:45
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kartoffel200 Offline
Mitglied

Beiträge: 575
Registriert seit: 04.2009
Bedankte sich: 55
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Notebookcase öffnen
Aber immer Vorsicht walten lassen.

Ich bin ATiist, ich glaube nicht, ich weiß, dass ATi besser ist
03.08.2010 21:56
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sHArk Offline
Mitglied

Beiträge: 883
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 57
36x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Notebookcase öffnen
sonst keiner ne idee? arbeitet hier keiner in der branche? Tongue

[Bild: shark.png]
Legasthenie ist eine Krankheit-Blödheit nicht
efektifer <-wtf?
04.08.2010 16:14
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
fenix Offline
Mitglied

Beiträge: 15
Registriert seit: 04.2010
Bedankte sich: 0
1x gedankt in 1 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Notebookcase öffnen
habe gerade auf die schnelle nix gefunden...
wenn du das gerät neu erworben hast, müsstest du doch das handbuch haben!? -> gibt es da keine bebilderte anleitung? (man möchte vielleicht auch mal den arbeitsspeicher wechseln...)
sonst mal mit der modellbezeichnung tante google fragen (pdf download oder so ähnlich) oder mal bei youtube nach tutorials/anleitungen suchen...

das komplette demontieren meines betagten ibm hat wunderbar funktioniert, nachdem ich im i-net das handbuch runtergeladen hatte Thumbsup
vielleicht findeste für dein gerät das passende...
wenn du das ding auseinandernimmst, dann verfällt doch der garantieanspruch Dodgy (kein siegel oder ähnliches!?)


edit: schau mal hier...
http://h10032.www1.hp.com/ctg/Manual/c01035677.pdf
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 04.08.2010 18:20 von fenix.)
04.08.2010 18:11
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sHArk Offline
Mitglied

Beiträge: 883
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 57
36x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Notebookcase öffnen
nene das ist nen handbuch für vollnoobs wo erklärt wird wo der einschalter ist, wie man den akku einlegt und das netzteil anschließt etc Big Grin
sowas wie auseinanderbauen ist da nicht vorgesehen^^
über google war nix zu finden, das eine manual was gab (dein link Wink ) war für ne andere serie. bin nach längerer suche bei youtube auf diese Seite hier gestoßen auf der ein notebook aus einer ganz ähnlichen serie schritt für schritt demontiert wird. hat mich übrigens echt weitergebrachtThumbsup (wer kann denn ahnen, dass unter der hdd noch schrauben sind:uglysadSmile falls mal jemand mit ähnlichem prob das hier lesen sollte, dem kannich die seite nur ans herz legen.
joa rein theoretisch verfällt natürlich die garantie aber gibt kein siegel oderso also who cares...außerdem ist fraglich ob kaffee im notebook nicht den selben effekt hat Big Grin für arbeitsspeicher ist extra ne klappe, die man abschrauben kann um nicht alles auseinander nehmen zu müssenWink
also naja jedenfalls das ding heut auseinandergebaut, wenigsten sämtlichen kaffee von der mobo oberseite entfernt und die tasten die geklebt haben ordenltich gereinigt. lappy anscheinend alles ohne schäden überstanden, außer das die abluft von der cpu anfangs bisle nach kaffee gerochen hatSing
insofern danke für die hilfeThumbsup
closed weil problem gelöst

[Bild: shark.png]
Legasthenie ist eine Krankheit-Blödheit nicht
efektifer <-wtf?
05.08.2010 00:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben