Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Radeon3D Foren » ATI Treiber und Probleme v » hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
Es ist: 01.08.2014, 13:50 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
Verfasser Nachricht
mona Offline
Mitglied

Beiträge: 2
Registriert seit: 01.2012
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #1
hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
mein Betriebssystem ist mint 9 - entspricht ubuntu lucid lynx 10.04
jetzt habe ich gelesen, dass es da verschiedene Treibermöglichkeiten gibt

1 Standard Open Source Drivers Usually stable. These drivers currently have relatively poor 3D performance, but newer 3D drivers using the Gallium3D infrastructure are under development.
2 Edge Open Source Drivers These drivers have improved 3D performance
3 The Ubuntu Way Use the restricted-driver management system (a.k.a jockey) that comes with Ubuntu to install the proprietary drivers.
4 Install the proprietary drivers manually Package-based install of a driver downloaded from AMD/ATI's site.

da geht es bei der Beschreibung aber lediglich um die 3d Beschleunigung
also Spiele spiele ich nicht, ist eher für Videoaufnahmen, Filmschnitt, Internet
da steht aber nirgentwo etwas über den Betrieb von 4 Monitoren, und auf mein Nachfragen stellte ich fest, dass zwar viele 2 Monitore betreiben, aber eben nicht 4. Welche Treibervariante wäre da für mich die sinnvollste (möglichst stabil mit 4 Monitoren)

ps habe linux erst seit ich glaub 3 Wochen, bin also kein Guru, die Antwort sollte auch für linux doofe zu kapieren sein ;-))

thx
mona
02.01.2012 10:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
Johnny85 Offline
Mitglied

Beiträge: 14
Registriert seit: 04.2012
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #2
RE: hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
Hi Mona!

Also vorab:Ich bin kein Linux-Fan und werde es, solange man mit Apple-Rechnern und Windoof mehr Spaß beim Arbeiten/Spielen hat, auch nie werden.

ABER; geh mal auf diesen Link:
http://images.idgentertainment.de/images...5/600x.jpg

Darauf erkennst du hoffe ich deine Grafikkarte. Die 2 langen Anschlüsse sind die DVI Ausgänge, der etwas kleinere ist der HDMI und die 2 noch kleineren oben links sind die Display-Port-Anschlüsse.

Die Displayport-Anschlüsse brauchen diesen Adapter:
http://www.beamer-discount.de/kabel/hama..._large.jpg

Mit diesen Adaptern haste dann erstmal 4 DVI-Ausgänge für jeweils einen Monitor! Haste die denn schon gekauft?
Kannst dadurch sogar 6 Monitore an deiner Grafikkarte anschließen, steht zumindest bei ATI.

Ansonsten würde ich die Ati-Linux-Treiber benutzen, die zu deinem System passen (also ob normal x86 oder x64, sprich 64-bit System) und sie bei Ati.com downloaden. Mehr kannste ja auch erstmal nicht machen. es se denn du kannst Treiber programmieren...

Wenn der Treiber diese "Eyefinity" Technologie für mehrere Bildschirme NICHT unterstützt, haste leider Pech gehabt. ATI verklagen!^^
Wenn doch, haste nochmal Glück!

Und es ist egal ob die Performance für 3D Spiele, 3D-Anwendungen wie "Poser" oder für das Hoch-/Runterskalieren bzw. für die Videobearbeitung verwendet wird! Wenn in der Treiberinfo steht "schlechtere 3D Performance" dann heisst das in ca.95% der Fälle dass die Grafikkarte in allen Bereichen von der schlechteren Leistung betroffen ist, da ja alle Berechnungen über ein und denselben Grafikchip gehen. Es scheint sich nämlich heutzutage so eingebürgert zu haben, als ob 3D Berechnungen die einzige Messlatte für die Leistung einer Grafikkarte seien, aber egal!

Hoffe ich konnte dir irgendwie helfen, wenn auch nicht viel...
Gruß, Johnny.

P.S. War das verständlich genug? Wink
08.04.2012 20:22
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schorsch Offline
Mitglied

Beiträge: 201
Registriert seit: 10.2009
Bedankte sich: 53
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #3
RE: hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
Möglichst stabil sind die OSS Treiber (ich habe aber leider keine AMD GPU hier die mehr als 2 Monitore unterstützt und weiß darum nicht genau ob und wen ja wie damit 3 bzw. 4 Monitore laufen) mit dem fglrx (AMD Catalyst) müssten 4 Monitore aber funktionieren (Theoretisch kann Linux auch mit 24 Monitoren umgehen, nur irgendwann wird "Gefrickel" in der xorg.conf notwendig: http://www.youtube.com/watch?v=N6Vf8R_gOec ) jedoch musst du mindestens 2 Monitore per Displayport oder aktiven Displayport auf DVI bzw. VGA Adapter anschließen ansonsten funktionieren auch unter Windows keine 4 Monitore.

@Johnny85 Das 64Bit bzw. 32Bit Treiber Paket ist bei AMD für Linux das selbe.

10.04.2012 00:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.098
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #4
RE: hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
(08.04.2012 20:22)Johnny85 schrieb:  Und es ist egal ob die Performance für 3D Spiele, 3D-Anwendungen wie "Poser" oder für das Hoch-/Runterskalieren bzw. für die Videobearbeitung verwendet wird! Wenn in der Treiberinfo steht "schlechtere 3D Performance" dann heisst das in ca.95% der Fälle dass die Grafikkarte in allen Bereichen von der schlechteren Leistung betroffen ist, da ja alle Berechnungen über ein und denselben Grafikchip gehen. Es scheint sich nämlich heutzutage so eingebürgert zu haben, als ob 3D Berechnungen die einzige Messlatte für die Leistung einer Grafikkarte seien, aber egal!

Ich denke, die Messlate für die Leistung ist die Grafikleiste aus einem gewissen Grund:
Jegliche 2D sachen lassen sich auch über die 3D Einheit bearbeiten, sei es Skalierung oder Sprite basierte Animationen, selbst 2D Spiele werden im Normalfall in 3D programmiert, weil die 3D leistung immer weiter optimiert wurde, während 2D ziemlich stehen geblieben ist.
10.04.2012 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Johnny85 Offline
Mitglied

Beiträge: 14
Registriert seit: 04.2012
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: hd 6970 welcher Treiber bei 4 monitoren
Worauf ich ja hinaus wollte, ist ja lediglich nur das, dass alle Berechnungen über ein und denselben Chip gehen... eine gute Treiberunterstützung bietet nicht nur in einzelnen Gebieten, sprich nur 2D oder nur 3D, sondern überall eine gewisse Performance-Steigerung... das scheinen viele halt zu übersehen...
11.04.2012 13:09
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben