Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Radeon3D Foren » CPUs und Mainboards v » Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Es ist: 20.10.2014, 15:02 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Umfrage: Was ist wichtiger ?
Mehr GHz
Mehr Cache
Beides
Die Harmonie
Siehe Beitrag
[Zeige Ergebnisse]
Hinweis: Dies ist eine öffentliche Umfrage. Andere Benutzer können sehen, was du gewählt hast.
Antwort schreiben 
Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Verfasser Nachricht
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #1
Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Hallo an die Radeon3D Gemeinde. Viele von euch kennen dieses lästige Thema, einige sagen Je mehr GHz desto schneller Arbeitet das Computersystem.
Nun ich kenne da ein paar Leute Und lese es immer wieder das ihr Rechner erst bei 3.8-4.0GHz richtig schnell Arbeiten (Siehe Beispiel). Andere wiederum
sagen mehr L2 Cache ist besser und schneller. Ich finde die Harmonie und die Abstimmung der Hardware macht die Geschwindigkeit.

Beispiel-Konfig: (Von meinem Bruder)
AMD Phenom X4 965
4096MB G.Skill DDR3 1600 CL 9
ASRock 890GX Extreme 3
Sapphire Radeon HD5830 (875/-1200)
Powercolor (PG-500AE-80+) 500W

Er meint die Kiste rennt erst bei 4GHz richtig rund, ich hatte denn RAM inkl. CPU Und dasselbe Board am Laufen und bei mir lief es flüssig
(Klick Aktion folgt sofort) Bei ihm ist das nicht der Fall sondern erst bei 4GHz. Er ist der Meinung je mehr GHz Desto schneller der Computer.
Ich habe die Sachen immer Stock laufen. Auch das Hochfahren (Bis alle Icons in der Taskleiste) geladen sind passierte bei mir sofort bei ihm
erst bei 4GHz. Ich finde das irgendwo humbuck denn wäre es so, warum sind dann nicht schon 4GHz Prozessoren auf dem Markt ?


Ich möchte eure Meinung dazu wissen.
29.02.2012 08:05
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
Dio Offline
Mitglied

Beiträge: 1.540
Registriert seit: 10.2008
Bedankte sich: 7
20x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
mehr Bier!
29.02.2012 09:51
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #3
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Ich möchte mal ne richtige antwort lesen. Ich habe diese umfrage dazu gestellt das man mal weiss was sache ist, nicht dafür das sich jemand lustig macht.

*Mein Kommentar Runterschluck*
29.02.2012 10:25
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Dio Offline
Mitglied

Beiträge: 1.540
Registriert seit: 10.2008
Bedankte sich: 7
20x gedankt in 18 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Das war Ernst gemeint. Big Grin
Je mehr Bier man intus hat desto flüssiger kommt einem das System vor. sei es bei Surfen oder beim DOD zocken. ;-)

Es gibt schon unzählige Tests und Benchmarks die zeigen das eine Verdopplung des Caches messbar ist, aber sich kaum in spürbarer Mehrleistung in praxisorientierten Anwendungen niederschlägt. Genauso wird kein spürbarer Unterschied zwischen 3,6-3,8-4Ghz festzustellen sein.....
Selbe Thema bei Timings.......
Ich habe an meinem System nur die CPU etwas oc da DOD bei 1-1,2GHz (2,57GHz sind dann doch etwas wenig) mehr doch deutlich mehr Frames macht die ich wiederrum in bessere AA/AF Modi stecken kann damit das Bild ruhiger wird.
Aber heutzutage kann ja jeder seine Mühle takten biss sie die weiße Fahne hisst........

Meine Meinung:

Solide mittelklasse HW
SSD
ein unverbasteltes OS

und die Fuhre rennt........
29.02.2012 11:08
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
PATR10T Offline
Bisher: denki_groove

Beiträge: 1.658
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 140
27x gedankt in 25 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
hmm wie soll man abstimmen? eine gute cpu kommt auch mitm standart takt aus... also mehr ghz is nich zwingend pflicht... genauso muss aber ebenfalls das sys harmonieren Confused

[Bild: acs_2010.png]
29.02.2012 11:23
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #6
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
*Lach* ja ich habe es selbst bei ihm getestet. Bei stock 3.4GHz dauert es erst mal ne weile bis sich z.b der Arbeitsplatz öffnet oder die programme starten. Erst bei 4GHz kommt alles sofort aber er hat auch jede menge scheiße im autostart vom system will ich gar nicht anfangen (Software etc). Eine SSD ist nicht nowendig (finde ich) ich klicke und die sache ist sofort da Smile hier mal von meiner platte (system)

Read: 133.6 MB/s - Write: 129.2 MB/s

Hab alles im AHCI zzgl. Immer die neusten Treiber am Start (Irgendwie klar). SSD´s werden für mich etwas wenn es sie als 1TB gibt zzgl.
Sollten die dann auch mal billiger werden Smile. So lange alles schnell startet und es so schnell ist wie es für mich soll langt das erst mal.
29.02.2012 12:20
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ScorpioN Offline
Mitglied

Beiträge: 1.746
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 22
76x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Super nach "Was ist besser" zu fragen, ohne das Einsatzgebiet genau zu spezifizieren Big Grin Ansonsten ist die Umfrage ziemlich unsinnig
Hängt man im CPU Limit sollte mehr Takt mehr bringen als Cache
Muss man nur ganz schnell kleinere Dinge berechnen bzw. spielen etc. kann mehr Cache einen messbaren! Vorteil bringen
Hängt man im GPU Limit, bringen auch 12GHz mehr nichts
Hat man das OS auf ner 5400rpm HDD ist das System sowieso elendig lahm

Edit: TheBkFlash: Lese/Schreibe-Werte interessieren garnicht wirklich, sondern die Zugriffszeiten, und da kackt jede HDD ab. Ich z.b. will mein OS nie wieder auf einer HDD haben.

[Bild: scorpion.png]
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 29.02.2012 12:24 von ScorpioN.)
29.02.2012 12:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
 Es bedanken sich: sHArk
Kiy Offline
Moderator

Beiträge: 1.750
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 18
63x gedankt in 37 Beiträgen
Beitrag #8
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Taktfrequenz kann nur durch mehr Taktfrequenz ersetzt werden.

i5-2500k @ 4,6GHz @ 1,365V @ Venomous X | Asrock Z77 Extreme3 | 8GB DDR3-1866 | Gigabyte GTX 760 Ti WF3x @ 1,26GHz Turbo | PNY XL8R 120GB
29.02.2012 12:35
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schorsch Offline
Mitglied

Beiträge: 201
Registriert seit: 10.2009
Bedankte sich: 53
10x gedankt in 7 Beiträgen
Beitrag #9
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Meiner Meinung nach muss die Harmonie stimmen und außerdem sollte die Hardware auf den jeweiligen Verwendungszweck abgestimmt sein.
Ein Kumpel von mir hat einen Phenom II x4 945 (nicht übertaktet) aber eben noch auf einem AM2+ Bord laufen (mit 8GB DDR2 Ram) und er meinte es dauert ewig bis sich Sachen öffnen das wird wohl am Langsamen Systembus liegen (AM2+ im Vergleich zu AM3) mir war gleich klar das dies nicht wirklich so viel ausmacht und ich empfahl ihm eine SSD zu verbauen da diese in dieser Hinsicht am meisten bringt, nachdem er meinem Rat gefolgt war meinte er ein paar Wochen Später das der PC dadurch extrem viel schneller geworden ist ;-)

29.02.2012 21:47
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #10
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
(29.02.2012 12:21)ScorpioN schrieb:  Super nach "Was ist besser" zu fragen, ohne das Einsatzgebiet genau zu spezifizieren Big Grin

Das Einsatzgebiet ist nebensache, es im allgemeinen darum Thumbsup. Wir haben ein paar test´s gemacht wobei rausgekommen ist das sein ASRock Mobo nen Hau weg hat ^^.
Zum systembus ~> Es ist schwachsinn der HT-Link ist kein problem - alle aktuellen am3-prozessoren sind nur für 2GHz ht-link-takt ausgelegt, was der spezifikation von am2+
entspricht. die 3,2GHz der AM3-spezifikation nutzt kein prozessor.

DDR2 vs DDR3 http://www.hartware.de/review_900_1.html

Bei ner SSD ist es klar das alles viel schneller geht ^^

Der Phenom II x4 945 hat einen systembus (HT-Link) von 2GHz ^^
01.03.2012 19:45
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ScorpioN Offline
Mitglied

Beiträge: 1.746
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 22
76x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #11
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Ohne ein spezielles Szenario zu nennen ist eine Antwort auf die Frage "Was ist besser" aber schlichtweg unmöglich zu beantworten

[Bild: scorpion.png]
01.03.2012 19:50
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #12
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Mal angenommen eine mischung aus Office/-Game Pc (COD, BF, etc). Wenn man bedenkt das heut zu tage noch leute mit einem
AThlon XP 2600+ rumrennen ist es schon krass
01.03.2012 19:55
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.106
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #13
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
(01.03.2012 19:55)TheBkFlash schrieb:  Mal angenommen eine mischung aus Office/-Game Pc (COD, BF, etc). Wenn man bedenkt das heut zu tage noch leute mit einem
AThlon XP 2600+ rumrennen ist es schon krass

Bevor ich meine jetzige Mühle geholt hab, hatte ich auch noch einen Athlon XP 2400+ Tongue

(29.02.2012 12:35)Kiy schrieb:  Taktfrequenz kann nur durch mehr Taktfrequenz ersetzt werden.

Die Aussage gefällt mir Wink

Aber das Szenario was du am Anfang genannt hast (wie lange es dauert, bis irgendwas geöffnet ist) würde für ne neue Platte sprechen Tongue
03.03.2012 15:03
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
TheBkFlash
Unregistered

 
Bedankte sich:
x gedankt in Beiträgen
Beitrag #14
RE: Was ist besser mehr GHz, Cache oder die Harmonie der Hardware ?
Ja eine SSD macht viel aus (zugriff etc). Selbst ohne SSD bin ich vollkommen zufrieden bei meiner systemplatte sind es 4,8 ms, bei einer SSD sind es etwa 0,1 ms (Sau schnell) Smile.
Bis vor ein paar tagen hatte ich hier noch nen Barton am laufen *als Server* das war nen 2600+ zzgl. 1GB DDR
03.03.2012 15:15
Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben