Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Allgemeines » Kommentare v » DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Es ist: 22.07.2014, 21:29 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Verfasser Nachricht
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.048
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #1
DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Zum Jahresende soll Microsoft sein neues Betriebssystem Windows 7 auf den Markt kommen, welches das Feature DirectX 11 mit sich bringt. Aktuell arbeiten AMD und Nvidia an Grafikkarten welche DirectX 11 vollständig unterstützen. Aber auch einige kleine Hersteller wie S3 wollen zum Jahresende entsprechende Grafikkarten auf den Markt bringen, laut Aussagen von Fudzilla.

Weiter zur ganzen News.

[Bild: u22.png]
12.01.2009 15:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
ScorpioN Online
Mitglied

Beiträge: 1.741
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 22
76x gedankt in 65 Beiträgen
Beitrag #2
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
naja mal sehen wann es dann auch eine breite masse von spielen gibt die dx11 unterstützen. man sieht ja an call of duty momentan, dass man dx10 nicht braucht um ein gutes spiel abzuliefern.

[Bild: scorpion.png]
12.01.2009 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kylian Offline
Mitglied

Beiträge: 133
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #3
 
Es wird wahrscheinlich ähnlich verlaufen wie mit DX10. DX10 ist ja selbst heute kaum verbreitet, meistens nur optional. Es macht ja auch wenig Sinn aus Sicht der Software-Hersteller ganze Gruppen auszuschließen. DX10 wird vermutlich mit Win 7 richtig anlaufen, weil dann XP langsam aber sicher eingeht.

mfg
Kylian
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2009 16:31 von Kylian.)
12.01.2009 15:39
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZakTell Offline
Mitglied

Beiträge: 225
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #4
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Nachdem ich jetzt selbst 10.1 nutze, und sehe was möglich ist, was soll sich denn dann noch so verändern? DX11, was soll denn noch besser werden?
Aber ist klar dass neue Karten entworfen werden, gibt ja genug 3D verrückte die ne geile Grafik wollen Devil

[Bild: zaktelld5qp.png]
12.01.2009 19:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Becks Offline
Gründungsvater

Beiträge: 347
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #5
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Nur eine Frage stell ich mir: Wenn nichtmal jetzt DX10 vollständig verbreitet ist, aber schon wieder DX11 am kommen ist, wie soll das in Zukunft aussehen ?
Wird dann einfach DX10 übersprungen und mit DX11 gearbeitet ?
Denn sonst überschneiden sich die Schnittstellen (Confused) immer früher.
12.01.2009 19:48
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Fr3@k Offline
Mitglied

Beiträge: 756
Registriert seit: 10.2008
Bedankte sich: 0
2x gedankt in 2 Beiträgen
Beitrag #6
 
(12.01.2009 19:48)Becks schrieb:  Nur eine Frage stell ich mir: Wenn nichtmal jetzt DX10 vollständig verbreitet ist, aber schon wieder DX11 am kommen ist, wie soll das in Zukunft aussehen ?
Wird dann einfach DX10 übersprungen und mit DX11 gearbeitet ?
Denn sonst überschneiden sich die Schnittstellen (Confused) immer früher.

Mir kanns recht sein, DX10 kann ruhig so schnell verschwinden wies gekommen ist. So ein Dreck -.-

Intel Core I7 2600K @ 4,5Ghz @ Yellowstone Spirit (black) | ASUS GTX670 DC2
Asus Maximus IV Gene-Z| 12GB DDR3-1333er
OCZ Vertex 2 60GB SSD | 2x 1TB Samsung F1
Silverstone TJ07 | Corsair HX850W

(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2009 19:55 von Fr3@k.)
12.01.2009 19:54
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Kylian Offline
Mitglied

Beiträge: 133
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #7
 
Ich würde nicht sagen das es direkt Übersprungen wird, denn die Grafikkarte mit DX 10 bzw. 10.1 sind ja verbreitet und die will man ungern ausschließen, jedoch wird der Übergang vermutlich schneller gehen. Immerhin macht MS diesmal nicht den Fehler die neue DX-Version exklusiv für das neue OS vor zubehalten.

mfg
Kylian
All suspects are guilty, period. Otherwise they wouldn´t be suspects, would they?
I busted a mirror and got seven years bad luck, but my lawyer thinks he can get me five.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.01.2009 21:24 von Kylian.)
12.01.2009 19:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
ZakTell Offline
Mitglied

Beiträge: 225
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 1
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #8
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Ich denke es wird wie immer abwärtskompatibel sein, und alles dabei von DX 9 über 10.0 und 10.1 und auch 11, es wird einfach mehr möglichkeiten geben, eine neue bessere Grafik zu erreichen.

[Bild: zaktelld5qp.png]
12.01.2009 20:02
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
falke Offline
Mitglied

Beiträge: 81
Registriert seit: 12.2008
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #9
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
So lange die aktuelle Konsolengenaration besteht, wird ein umstieg der Entwickler auf DX11 nicht stattfinden. Deswegen ist es eigentlich unötig sich eine DX11 Karte zu kaufen....

DX12 währe vieleicht intressanter da das, aus meiner Sicht der mind. Standart der neuen Konsolengenaration (Xbox3) werden wird.

[Bild: falke.png]
http://forums.purebasic.com/german/
http://gfp.rrsoftware.de/ GreenForcePLAYER! die alternative zum VLC
23.01.2009 23:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Naish Offline
Mitglied

Beiträge: 14
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #10
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Ich gebe Becks vollkommen Recht!Es ist ja unerträglich was sich auf dem Markt abspielt. In den letzten zwei Jahren hat sich so dramatisch viel verändert und wird neues auf den Markt geschmissen, das im Endeffekt nur noch halbe Arbeit geleistet wird da sich Hard und Softwarehersteller gar nicht mehr untereinander zurecht finden um ein gutes funktionierendes System herzustellen. Mich nervt es!
24.01.2009 23:42
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maximus1 Offline
Mitglied

Beiträge: 547
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 9
8x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #11
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
was regt ihr euch auf?
das war schon immer so, es gab eine neue technologie oder schnittstellenbeschreibung und es dauerte bis die hardware hinterher kam. erst als sich die hardware mehr verbreitete gab es dann auch einen echten mehrwert. da MS allerdings einen harten cut mit dx 10 gemacht hat und XP komplett aussen vor lässt kommt grade der grafikbereich ins straucheln. wenn win7 auf dem markt ist und sich der markt mit über 50% unter vista und win7 aufteilt wird auch erst ernsthaft mit den neuen schnittstellen gearbeitet. macht ja auch keinen sinn vorher damit zu arbeiten wenn der markt noch garnicht die breite masse hat. heutige spiele werden JETZT gespielt und nicht erst in 3 jahren, wenn also dx10 erst von maximal 30% des marktes genutzt werden kann weil das OS nicht den anklang hat den man sich erdacht hat, lohnt es einfach nicht leute auf eine wenig verbreitete schnittstelle anzusetzten und damit manpower und geld zu verschwenden. ~100% aller windows user können dx9 darstellen <30% dx10, also nicht mal jeder dritte.

es ist immer so, potenzial schaffen->nachfrage wecken->bedarf decken. das dauerte bei jeder DX version 1-2 jahre.

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
[Bild: Maximus1a.png]
Immer mehr Rentner verschwinden im Internet weil sie die Tasten Alt und Entfernen drücken.
25.01.2009 00:18
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lunerio Offline
F@H Member

Beiträge: 699
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #12
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Wenn DX11 erst erschienen ist, muss man sich ja nicht gezwungen fühlen, die Grafikkarte und OS zu wechseln.

Oder anders:

Wenn DX11 erschienen ist, man schon eine neue Grafikkarte hat, die das unterstützt und das Windows7 auch mit dazu gekauft hat, dann soll es doch egal sein, was für ein DX-Version drauf spielt, ob DX11 oder nicht. Denn es wird sicher wie immer abwärts kompatibel sein.


Also brauchen wir uns doch nicht deswegen jetzt aufregen?
25.01.2009 23:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
F_X Offline
Mitglied

Beiträge: 157
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #13
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Hab am Testsys Win7beta drauf, und DX11 ist da schon itegriert.
Bild dazu Hab drauf noch kein Game ausprobiert....soll aber laut einiger Quellen
wie bei Vista mit DX9 und DX10 kompartiebel sein.
Werde es bei Gelegenheit testen.

[Bild: userbar.png]
26.01.2009 20:11
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Lunerio Offline
F@H Member

Beiträge: 699
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 5
5x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #14
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Ich glaube da ist noch kein richtiger DX-11 drauf. Ich denke es steht nur so da. Ist doch bloss ne Beta!
26.01.2009 22:20
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
F_X Offline
Mitglied

Beiträge: 157
Registriert seit: 01.2009
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #15
RE: DirektX-11 Grafikkarten erst Ende 2009
Das kann ich leider nicht sagen, obs "richtiges" DX11 ist.
Mangelt es ja bekanntlich an Hard- und Software dafür.
Generell fuktioniert die 7er beta super.
Einige Extras sind nütztlich, und es fragt seltener nach Rechten
als Vista.
Weniger Fingerkrämpfe beim wegklickenBig Grin
Kann ich nur weiterempfehlen.

[Bild: userbar.png]
27.01.2009 17:31
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben