Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Radeon3D Foren » Hardware allgemein v » Netzteil nachlaufzeit
Es ist: 01.10.2014, 16:14 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
Netzteil nachlaufzeit
Verfasser Nachricht
Maximus1 Offline
Mitglied

Beiträge: 547
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 9
8x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #1
Netzteil nachlaufzeit
ich habe vorhin das waser meiner wakü gewechselt, dabei ist mir was seltsames aufgefallen.
der rechner war ca 3 std. vom stromnetz getrennt und die ganze zeit über liefen die beiden lüfter (120mm + 80mm) zum colldown des NT. wo zu teufel haben die den strom hergenommen? es kann doch nicht sein das die kondensatoren so derbst viel strom speichern, auch wenn die kiste wie in einem anderen thread schon geschrieben bis zu 20 tage am stück läuft.

also wo kommt der strom her?

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
[Bild: Maximus1a.png]
Immer mehr Rentner verschwinden im Internet weil sie die Tasten Alt und Entfernen drücken.
04.03.2009 20:57
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
Anti Offline
Mitglied

Beiträge: 88
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 0
7x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #2
RE: Netzteil nachlaufzeit
Netzteil vom Netz getrennt? wenn nicht ist klar wo der Strom herkommt Big Grin
04.03.2009 20:59
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.052
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #3
RE: Netzteil nachlaufzeit
Normal läuft ein NT max 3min nach ohne Strom.

Hattest du das Netzkabel ab oder den Schalter ausgemacht?

[Bild: u22.png]
04.03.2009 21:09
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.102
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #4
RE: Netzteil nachlaufzeit
Ich find die Idee zimlich geil, die Lüfter nachdrehen zu lassen, um den ganzen Mist auszupusten...
Aber 3 Stunden, da würde so manche Motorad Batterie neidisch werden glaub ich o.O
04.03.2009 21:43
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
AViVo Offline
Mitglied

Beiträge: 1.565
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 11
17x gedankt in 12 Beiträgen
Beitrag #5
RE: Netzteil nachlaufzeit
Also bei meinem Be-Quiet Dark Power Pro 430W im HTPC dreht der Lüfter auch 3 Minuten nach. Legt man aber den Netzschalter auf 0 oder schaltet die Steckerleiste aus, dann ist es sofort ruhig.

Vielleicht war bei dir auch noch alles dran, was für eine aktive Stromversorgung ausreichend ist. Rechner vom Netz klingt immer ein wenig schwammig. Wenn der Rechner aus ist aber die Kabel noch stecken, dann kann auch der Timer vllt hin sein.

[Bild: avivo.png]
Nichts, das sich zu haben lohnt, fällt einem in den Schoß. ツ
04.03.2009 21:49
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Maximus1 Offline
Mitglied

Beiträge: 547
Registriert seit: 11.2008
Bedankte sich: 9
8x gedankt in 6 Beiträgen
Beitrag #6
RE: Netzteil nachlaufzeit
wie ich schon schrieb, "vom stromnetz getrennt". also kabel ab und an anderes NT geklemmt wegen wakü leerpumpen und später zum befüllen.

Scheiß auf Dolce & Gabana - Ich trage Heckler & Koch!
[Bild: Maximus1a.png]
Immer mehr Rentner verschwinden im Internet weil sie die Tasten Alt und Entfernen drücken.
04.03.2009 21:53
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.102
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #7
RE: Netzteil nachlaufzeit
Dann solltest du vielleicht auch die Ventilatoren vom Stromnetz trennen =D

Ausserdem sind diese Propeller für Raumbelüftung und nicht für deine Kiste Wink

Ne ehrlich, das kann eigentlich nicht sein.
05.03.2009 15:32
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben