Radeon3D.org
Radeon3D.org Radeon3D » Radeon3D · ATI-Forum » Allgemeines » Kommentare v » Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
Es ist: 18.09.2014, 11:39 Hallo, Gast! (AnmeldenRegistrieren)
Heutige Beiträge ansehen

Antwort schreiben 
Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
Verfasser Nachricht
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.050
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #16
RE: Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
(11.06.2009 10:30)Schattenphoenix schrieb:  Will mich nich beschweren, aber es scheint sehr ungenau zu sein.
Ich hab eben mal so getestet und schwankungen von ca. 200k gehabt o.o

C1E oder eine Energiesparfunktion an?

Habe mit dem Programm mehrmals getestet, hatte bei 1M max 30k/sec unterschied. Je höher es dann ging um so kleiner wurde der unterschied bei mehreren Durchläufen.

[Bild: u22.png]
11.06.2009 16:32
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren

Mit einer einfachen Registrierung verschwinde ich dauerhaft.
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.100
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #17
RE:
(11.06.2009 12:41)alice schrieb:  hi,

(11.06.2009 10:30)Schattenphoenix schrieb:  Will mich nich beschweren, aber es scheint sehr ungenau zu sein.
Ich hab eben mal so getestet und schwankungen von ca. 200k gehabt

das hat mit *ungenauigkeit nichts zu tun Wink .

MaxxPI² - Multi nutzt alle cores, wenn da irgendwas leistung abzwackt
kommt es natürlich zu schwankungen, die je nach zusätzlicher externer
last mal grösser mal kleiner ausfallen. in einem multitasking OS wie
MS Windows xxx mal ist, wird man das nie wirklich zu 100% verhindern
können.

man kann es aber stark reduzieren. siehe hierzu auch die FAQ:
http://www.maxxpi.net/pages/faq.php

generell hat MaxxPI² - Multi eine ungenauigkbeit von ca. +/-0.5% gesehen auf das endergebniss.
alles was darüberhinaus geht, liegt am OS selber.

d.h.:
programme, tasks usw. die im hintergrund laufen und nicht zwingend benötigt werden,
vor dem benchen, beenden. selbes gilt für services z.b.

nur dann wird man eindeutige wiederkehrende ergebnisse erhalten.

(11.06.2009 11:15)Maximus1 schrieb:  ich will die vollversion! ich will statistiken und infos über alles und jeden. Big Grin
@ alice: wann bekommt den der rest der welt die nette version von deiner HP?

gute frage... Sing

cu

Klingt einleuchtend =P
Je mehr Stellen er berechnet, je niedriger sind auch die schwankungen (kein Wunder, da Momentanlast darin verschwindet)


(11.06.2009 16:32)u22 schrieb:  
(11.06.2009 10:30)Schattenphoenix schrieb:  Will mich nich beschweren, aber es scheint sehr ungenau zu sein.
Ich hab eben mal so getestet und schwankungen von ca. 200k gehabt o.o

C1E oder eine Energiesparfunktion an?

Habe mit dem Programm mehrmals getestet, hatte bei 1M max 30k/sec unterschied. Je höher es dann ging um so kleiner wurde der unterschied bei mehreren Durchläufen.

Sowohl als auch Wink
Aber gut, ich bin kein notorischer Bencher, ich wollts nur mal testen.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2009 03:48 von Schattenphoenix.)
12.06.2009 03:47
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
spoin Offline
Mitglied

Beiträge: 1
Registriert seit: 06.2009
Bedankte sich: 0
0x gedankt in 0 Beiträgen
Beitrag #18
 
Nachdem mein altes, 2007 gekauftes, X5460-System (auch wenn da W5460 steht Confused) mit dabei ist im Test dachte ich mir ich meld mich mal an. Schöner Test, schön aufbereitete Diagramme, gefällt mir. Mit der "Ungenauigkeit" hab ich auch schon gemerkt, ist aber nur im ganz minimalen Bereich. Meistens pendelt es sich dann nach drei oder vier Tests auch ein und diesen Wert submitte ich dann.
(Dieser Beitrag wurde zuletzt bearbeitet: 12.06.2009 15:02 von spoin.)
12.06.2009 14:41
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Schattenphoenix Offline
Mitglied

Beiträge: 1.100
Registriert seit: 02.2009
Bedankte sich: 7
6x gedankt in 5 Beiträgen
Beitrag #19
RE:
(12.06.2009 14:41)spoin schrieb:  Nachdem mein altes, 2007 gekauftes, X5460-System (auch wenn da W5460 steht Confused) mit dabei ist im Test dachte ich mir ich meld mich mal an. Schöner Test, schön aufbereitete Diagramme, gefällt mir. Mit der "Ungenauigkeit" hab ich auch schon gemerkt, ist aber nur im ganz minimalen Bereich. Meistens pendelt es sich dann nach drei oder vier Tests auch ein und diesen Wert submitte ich dann.

Ich denke, am sinnvollsten ist es allerdings den höchsten Wert zu nennen, da immerhin der höchste Wert das ist, was dein Rechner theoretisch leisten kann Wink
12.06.2009 18:05
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.050
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #20
RE:
(12.06.2009 14:41)spoin schrieb:  Nachdem mein altes, 2007 gekauftes, X5460-System (auch wenn da W5460 steht Confused) mit dabei ist im Test dachte ich mir ich meld mich mal an. Schöner Test, schön aufbereitete Diagramme, gefällt mir. Mit der "Ungenauigkeit" hab ich auch schon gemerkt, ist aber nur im ganz minimalen Bereich. Meistens pendelt es sich dann nach drei oder vier Tests auch ein und diesen Wert submitte ich dann.

Hi und Willkommen bei uns. Wink

Habe den Fehler berichtigt.

[Bild: u22.png]
12.06.2009 18:15
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.050
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #21
RE: Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
Jetzt auch für jedermann downloadbar. Wink

http://www.radeon3d.org/downloads/benchmarks/maxxpi/

[Bild: u22.png]
13.06.2009 20:07
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
cartago2202 Offline
Mitglied

Beiträge: 41
Registriert seit: 10.2009
Bedankte sich: 1
9x gedankt in 3 Beiträgen
Beitrag #22
RE: Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
sag mal Leute, wo bekomme ich die Vollversion? wäre echt nützlich bei RAM Reviews (gerne Antwort per PM)
28.09.2011 08:21
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
sHArk Online
Mitglied

Beiträge: 883
Registriert seit: 12.2009
Bedankte sich: 57
36x gedankt in 34 Beiträgen
Beitrag #23
RE: Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
afaik gibts nichts anderes außer das Preview. Da ist momentan v1.65 das neuste (weiß grad nicht was wir hier im download haben)
hier der Link: http://www.maxxpi.net/pages/downloads/ma...-multi.php

[Bild: shark.png]
Legasthenie ist eine Krankheit-Blödheit nicht
efektifer <-wtf?
28.09.2011 09:25
Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
u22 Offline
Administrator

Beiträge: 4.050
Registriert seit: 09.2008
Bedankte sich: 43
207x gedankt in 144 Beiträgen
Beitrag #24
RE: Artikel: MaxxPI² - PreView - Multi
(28.09.2011 08:21)cartago2202 schrieb:  sag mal Leute, wo bekomme ich die Vollversion? wäre echt nützlich bei RAM Reviews (gerne Antwort per PM)

Schreib den User Alice mal an Wink

Falls er sich nicht meldet, kann ich dir alternativ ne Mail Addy geben.

[Bild: u22.png]
29.09.2011 19:12
Webseite des Benutzers besuchen Alle Beiträge dieses Benutzers finden Diese Nachricht in einer Antwort zitieren
Antwort schreiben