Radeon3D.org Radeon3D » Neuigkeiten » AMD » Radeon HD 6950: AMD erlaubt den Boardpartnern nur geringes OC

Radeon HD 6950: AMD erlaubt den Boardpartnern nur geringes OC

AMD-GraphicsIn der Generation der HD 5000-Serie sahen wir bereits, wie AMD den Boardpartnern strenge Limits bei werkseitigen Übertaktungen vorschrieb. Hauptsächlich waren die Karten mit HD 5850- und HD 5870-Pixelbeschleuniger davon betroffen.


Bereits im Februar vergangenen Jahres berichteten wir über die strengen Auflagen von AMD, die zum Beispiel den Marktstart einer Sapphire HD 5870 Toxic verhinderten. Damals und auch heute dürfen HD 5870-Karten maximal um magere 25 MHz übertaktet werden, womit sie mit einer Taktfrequenz von 875 MHz ausgeliefert werden. Bei der HD 5850 fällt die OC-Grenze vergleichsweise höher aus und AMD setzt das Limit auf 765 MHz – dies entspricht einer Steigerung von gerade einmal 40 MHz zur Referenz.

Weniger überraschend geht AMD auch bei der relativ jungen Radeon HD 6950 vor, die ebenfalls von werkseitigen OC-Limits betroffen ist. Allerdings möchte AMD den Leistungsunterschied zwischen dieser und der HD 6970-Karte aufrechterhalten, wobei sich die schnellere Karte mit geringen neun Prozent abheben kann. Deutlich angehobene Taktraten würde somit die Daseinsberechtigung einer HD 6970 gefährden. Infolgedessen setzt AMD die Übertaktungsgrenze schon sehr niedrig an und lässt minimal höhere 810 MHz zu. Damit dürfen die AIBs Karten mit einem OC von verschwindend geringen 10 MHz anbieten.

Diese Begrenzung erklärt auch, warum OC-Modelle, wie die Toxic von Sapphire, die PCS+ von PowerColor oder die Black Edition von XFX weiter auf sich warten lassen. Derzeitig bietet lediglich MSI nur eine werkseitig schnellere Karte an – die MSI R6950 Twin Frozr II. Heute ist noch nicht abzusehen wie lange AMD diese Reglementierung beibehält.


Datum: 14. Januar 2011, 22:00 Uhr
Autor: Christoph Bode
Quelle: HardTecs4U


Kommentare


Avatar von Kiy Kiy
14. Januar 2011, 23:06 Uhr
von mir aus können sie sich das geringe Werk OC komplett sparen, das merkt man A sowieso nicht und B dreht jeder halbwegs begabte User mit Interesse an Overclocking gleich von Hand weiter an der Taktschraube
Avatar von PanzerHase PanzerHase
15. Januar 2011, 15:25 Uhr
Jop Mag gehen wenn Lüfter auch besser ist so wie bei Toxy oder Vapurlein aber sonst 10mhz hätten sie auch sparen können.
Zum Kommentarthread im Forum »

Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu verfassen, musst du dich erst anmelden. Solltest du noch keinen Account besitzen, so kannst du dich natürlich auch kostenlos registrieren.