Radeon3D.org Radeon3D » Neuigkeiten » ATI Catalyst » Catalyst per Steam-Update

Catalyst per Steam-Update

AMD-GraphicsSeit geraumer Zeit ist es nicht mehr unüblich, dass Hersteller von Grafikchips mit renommierten Spieleschmieden kooperieren. Ob die direkte Beteiligung an der Entwicklung oder das gesonderte Bereitstellen von Software, zunehmend soll die Kundschaft die Rundumversorgung aus einer Hand bekommen. Diesen Schritt baut Prozessor- und Grafikchipspezialist AMD nun weiter aus, so soll der hauseigene Treiber Catalyst zukünftig über Steam angeboten werden.


Der Vorteil liegt dabei auf der Hand, so soll Steam den Besitzer einer Radeon-Grafikkarte beim Erscheinen der neusten Catalyst-Version zum automatischen Download auffordern. Mit nur einem einzigen Klick hat man demnach stets den aktuellsten Treiber für sein System zur Hand und altes Treiber-Chaos findet ein Ende. Der erste Catalyst, welcher auf diese Art verbreitet werden soll, ist der gestern erschienene Catalyst 10.9. Natürlich ist auch weiterhin der manuelle Download über die Herstellerwebsite gewährleistet, denn neben einer Radeon HD ist auch Steam für dieses Feature notwendig.

steamamdcatalyst-2 steam_driver_update


Datum: 16. September 2010, 08:32 Uhr
Autor: Sebastian Moroz
Quelle: AMD


Kommentare


Avatar von Zyklon Zyklon
29. September 2010, 21:04 Uhr
klapt echt super *Download mit high speed
Avatar von Yaa Yaa
29. September 2010, 21:05 Uhr
Wie geht die Installation, wird vorher der alte deinstalliert, oder einfach drüber?
Avatar von Secondfly Secondfly
30. September 2010, 08:06 Uhr
Ich vermute, dass der einfach drüber gebügelt wird.... ;)
Avatar von Schattenphoenix Schattenphoenix
01. Oktober 2010, 06:02 Uhr
Wenn alle Datein und Registry-Einträge neu geschrieben werden, sollte das im normalfall auch kein Problem sein, hm?
Avatar von Secondfly Secondfly
01. Oktober 2010, 06:50 Uhr
Ich mache das seit eh und je so und hatte noch nie Sorgen mit dem "drüber bügeln"! =)
1 weiteren Kommentar im Forum »

Kommentar verfassen

Um einen Kommentar zu verfassen, musst du dich erst anmelden. Solltest du noch keinen Account besitzen, so kannst du dich natürlich auch kostenlos registrieren.