Radeon3D.org Radeon3D » Neuigkeiten » ATI Catalyst

ATI Catalyst

ATI CatalystAlle Neuigkeiten rund um ATI Catalyst.

  • ATI Catalyst 10.9a und AGP-Hotfix: Download bereit
    Nur wenige Stunden nach der Veröffentlichung des ATI Catalyst Treibers in Version 10.9 reicht AMD abermals einen Hotfix-Treiber nach. Aber auch die AGP-Hotfix-Treiber für AGP Radeon HD-Grafikkarten wurde auf Version 10.9 aktualisiert.
    Sören Maier, 16. September 2010, 22:15 Uhr
  • Top-News: Catalyst 10.9 WHQL erschienen
    Wieder ist es soweit, einmal mehr wurde der aktuelle Treiber für AMDs Radeon HD-Grafikkarten veröffentlicht, wenn auch diesmal etwas früher als erwartet. Im Folgenden findet ihr einige Auszüge aus dem Changelog und den Download.
    Sebastian Moroz, 16. September 2010, 08:46 Uhr
  • Catalyst per Steam-Update
    Seit geraumer Zeit ist es nicht mehr unüblich, dass Hersteller von Grafikchips mit renommierten Spieleschmieden kooperieren. Ob die direkte Beteiligung an der Entwicklung oder das gesonderte Bereitstellen von Software, zunehmend soll die Kundschaft die Rundumversorgung aus einer Hand bekommen. Diesen Schritt baut Prozessor- und Grafikchipspezialist AMD nun weiter aus, so ...
    Sebastian Moroz, 16. September 2010, 08:32 Uhr
  • ATI Catalyst 10.8b erschienen
    AMD hat erneut einen Hotfix-Treiber veröffentlicht, um zeitnah kritische Probleme zu beheben. Diesmal trifft es hauptsächlich die beiden älteren Dual-GPU-Grafikkarten Radeon HD 4850 X2 und HD 4870 X2. Der ATI Catalyst 10.8b behebt dabei ein lange bestehendes Problem und liefert zudem Leistungsverbesserungen für Ubisofts Flugkampfspiel H.A.W.X.
    Sören Maier, 10. September 2010, 08:33 Uhr
  • ATI Catalyst Legacy eingestellt
    Für Besitzer älterer DirectX9-Grafikkarten, so wie die vor knapp vier Jahren erschienenen Radeon X1950 XTX, schauen zukünftig in die Röhre, wenn es um neue Features oder BugFixes für Spiele geht: Der Catalyst Legacy wird nach nur drei veröffentlichten Versionen (9.8, 9.11 und 10.2) eingestellt.
    Sören Maier, 08. September 2010, 11:28 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst 10.8 Download samt AGP-Hotfix erschienen
    Wie jeden Monat, doch in diesem besonders spät, zeigt sich AMDs Treibercrew fleißig und präsentiert einen neuen Catalyst Treiber für alle Grafikkarten ab der Radeon HD 2400 für Windows XP, Vista und 7 sowie natürlich auch Linux. Neben den üblichen Bugfixes, die diesen Monat eher spärlich ausfallen, sind es vor allem eine Reihe neuer Features und ...
    Sören Maier, 25. August 2010, 20:23 Uhr
  • ATI Catalyst 10.8 zum Greifen nahe
    Es ist schon lange kein Geheimnis mehr, dass ATIs Treibercrew jeden Monat aufs Neue einen aufgefrischten Grafiktreiber veröffentlicht. Pünktlich vor jedem Release meldet sich Terry Makedon, der Hauptverantwortliche hinter dem Catalyst, zu Wort - auch beim kommenden Catalyst 10.8.
    Christoph Bode, 20. August 2010, 21:23 Uhr
  • Top-News: Catalyst 10.7a behebt StarCraft 2 Problem
    Viele User die den neusten Catalyst 10.7 installiert haben und in StarCraft II Anti-Aliasing nutzen wollten wurden enttäuscht - mit dem Catalyst 10.7 funktioniert es nicht.
    Frank Hempel, 31. Juli 2010, 09:59 Uhr
  • Top-News: Catalyst 10.7 veröffentlicht
    Am heutigen Tag hat ATI die neueste Version 10.7 seines Catalyst Grafikkartentreibers veröffentlicht. Große Neuerungen bleiben dabei aus, aber einige Bugs wurden behoben.
    Sven Günther, 26. Juli 2010, 19:18 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst 10.6 liefert neue Features, behebt Bugs und optimiert Spiele
    Es scheint so, als wolle das Treiberteam von AMD einen Geschwindigkeitsrekord aufstellen, denn mit weniger als drei Wochen nach dem Maitreiber-Launch, bieten die Downloadserver die nun aktuelle Ausführung, bekannt als Catalyst 10.6 zum Herunterladen an. Positiv fällt in erster Linie der große Unterschied zum Vorgänger auf, denn der Frischling kann mit einigen ...
    Christoph Bode, 17. Juni 2010, 20:05 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst 10.5: Download steht bereit [Update] 10.5a-Hotfix
    Bereits vor wenigen Tagen kursierte eine mögliche Beta-Version des Mai-Catalysts in den Weiten des Internets. Es wurde viel spekuliert und gewartet aber heute ist es soweit. Der Radeon-Grafiktreiber hat es aber nun durch die WHQL-Prüfung von Microsoft geschafft und wird von heute an offiziell angeboten.
    Christoph Bode, 29. Mai 2010, 23:21 Uhr
  • ATI Catalyst 10.4: Download steht bereit [Update] AGP-Hotfix
    AMD veröffentlicht den Catalyst 10.4 mit WHQL-Zertifikat sowie ein Update der CrossfireX-Profile das Probleme mit Battlefield Bad Company 2 und Starcraft 2 behebt. AMDs Catalyst Crew hat für das Treiberpaket der Version 10.4 das WHQL-Zertifikat erhalten und den Treiber nun zum offiziellen Download freigegeben. Die interne Bildschirmtreiberversion trägt die Nummer 8.723 ...
    Frank Hempel, 02. Mai 2010, 20:03 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst 10.3b behebt Mausbug unter Windows 7
    Seit dem Beginn des zehnten Jahres im jungen Jahrtausend scheint AMD die Treiberentwicklung der hauseigenen Radeon-Grafikkarten stetig zu beschleunigen und zu optimieren. Neue Treiberversionen und Hotfixes werden beinahe täglich auf die Downloadserver von AMD geladen - dies kommt besonders den Anwendern der HD 5000-Serie zu Gute.
    Christoph Bode, 28. März 2010, 00:31 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst AGP-Hotfix und OpenGL 4.0-Preview Treiber stehen zum Download bereit
    Wenige Stunden nach der Veröffentlichung des Catalyst 10.3 gibt es wie gewohnt auch wieder einen AGP-Hotfix-Treiber, der für alle AGP-Karten der Radeon HD 2000, HD 3000 und HD 4000-Serie geeignet ist. Doch nicht nur der AGP-Hotfix wurde aktualisiert: Auf Basis des Catalyst 10.3a hat das Catalyst-Treiberteam einen OpenGL 4.0 und OpenGL 3.3-Treiber fertiggestellt. Dabei ...
    Sören Maier, 26. März 2010, 13:49 Uhr
  • ATI Catalyst 10.3: Download steht bereit
    Geschlagene zwei Tage vor dem Fermi-Launch von Nvidia versorgt AMD die Grafiksparte mit dem angekündigten Catalyst 10.3. Wer bereits die Preview-Version des Catalyst 10.3 ausprobieren konnte, wird mit dem frisch veröffentlichen Pendant nur geringe Unterschiede feststellen, außer man legt großen Wert auf die WHQL-Zertifizierung, die es nicht ins Preview schaffen konnte. ...
    Sören Maier, 25. März 2010, 10:24 Uhr
  • AMD veröffentlicht Eyefinity-Kompatibilitätsliste
    Eyefinity, eines der Key-Features der aktuelle Radeon HD 5000-Serie unterstützt immer mehr Spiele oder besser gesagt wird von immer mehr Spielen unterstützt. Doch welche Spiele dies genau sind und ob der eigene Liebling dabei ist, verrät nun eine eigens von AMD/ATI eingerichtete Seite, die nicht nur die kompatiblen Spiele nennt, sondern auch die maximal unterstützte ...
    Sören Maier, 18. März 2010, 20:48 Uhr
  • Top-News: ATI Catalyst 10.3a Download erscheint heute [Update]
    Bereits eine Woche vor dem Release des finalen Catalyst 10.3 möchte ATI mit einem Preview-Treiber die Konkurrenz das Fürchten lehren, steht der Release von nVidias Fermi kurz bevor. Und neben den Features, die wir bereits beim Release des Catalyst 10.2 angekündigt hatten sind es vor allem Leistungssteigerungen, die die Treibercrew diesen Monat zu vermelden hat. Der ...
    Sören Maier, 17. März 2010, 18:04 Uhr
  • Catalyst 10.4 löst 2D-Probleme
    Wie die Kollegen von FudZilla berichten, wird der Catalyst 10.4, also der April-Treiber, die von Tomshardware.com aufgedeckte, unter einigen Umständen auftretende, schwache Leistung der Radeon HD 5000-Grafikkarten in Bezug auf 2D-Darstellungen, endlich beheben.
    Sören Maier, 06. März 2010, 07:58 Uhr
  • ATI Catalyst 10.2 steht zum Download bereit - AGP-Hotfix verfügbar
    Pünktlich, wie von uns angegeben, veröffentlichte AMD an diesem Tag den neuen Catalyst-Grafiktreiber für ATI Radeon Pixelbeschleuniger. Der Treiber ist mit allen ATI Radeons ab der HD 2000-Serie bis hin zur HD 5970 mit allen Karten kompatibel und steht für Windows 7, XP und Vista in sowohl 32- als auch 64-Bit Ausführung bereit.
    Christoph Bode, 17. Februar 2010, 23:25 Uhr
  • Top-News: Catalyst 10.2 erscheint heute samt Details über zukünftige Version
    Auch wenn der aktuellste Catalyst-Grafiktreiber gerade einmal drei Wochen auf dem Buckel hat, so soll heute schon der Vorhang für den Februar-Catalyst fallen. Dieser bringt ebenfalls weitere Informationen über die zukünftige März-Treibersuite.
    Christoph Bode, 17. Februar 2010, 10:15 Uhr

« zurück | weiter »